Das Zinnmuseum - Handwerk in Zinn

Die Geschichte des Zinnhaus Parchim ist ganz eng mit dem Rohstoff Zinn verbunden.

Der Zinngießer Wage erbaute das Haus 1612 und ließ wohl auch Zinn hier gießen. Diese Tradition soll wieder aufleben und in regelmäßigen oder vorbestellten Schauvorführungen kann fortan dem Zinngießer über die Schultern geschaut werden.

Mit interessanten Beschreibungen kann sich so der Besucher seine eigenen Eindrücke vom Zinnhaus Parchim machen und der Geschichte des Zinnhauses folgen.

made by www.bokaloo.de